Partner Solothurner Filmtage
Français
25.1. –– 1.2.2018
Solothurner Filmtage
Solothurner Filmtage
Offene Stellen
Gesucht wird auf 1. Mai 2017 oder nach Absprache:

Attaché(e) de programme 75% / Programm-Assistenz 75%


Hauptaufgaben sind Organisation der Sichtungen, Kontakt zu Filmschaffenden, Programmation sowie Organisation der Abläufe für Filmdelegationen. Sie sind direkt der Direktorin unterstellt.

Wir suchen eine Persönlichkeit für folgende Aufgaben:

  • Akquise, Selektion und Programmation der Schweizer Filme
  • Koordination Rahmenprogramme
  • Kommunikation mit Filmschaffenden / Schnittstelle Medienattachée
  • Verfassen von Programmtexten und Lektorat      
  • Schnittstelle zu Technik
  • Organisation der Moderationen

Wir erwarten Organisationstalent, Gestaltungswillen und zeitliche Flexibilität (hohe Disponibilität von Oktober – Januar). Vorausgesetzt werden sehr gute Sprachkenntnisse (d/f) sowie Stilsicherheit beim Verfassen von Texten. Wünschenswert ist ein Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung sowie Berufserfahrung.

Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben, ein eingespieltes und motiviertes Team und vielfältige Kontakte zur schweizerischen Kulturbranche.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per E-Mail bis 6. März 2017 an .

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Direktorin der Solothurner Filmtage Seraina Rohrer unter  zur Verfügung.


 
Festival-Mitarbeitende
Die Solothurner Filmtage werden während des Festivals von zahlreichen Mitarbeitenden unterstützt. Sie übernehmen Aufgaben in den Bereichen Einlass, Ticketing, Garderobe und Gastro-Service. Festival-Mitarbeitende erhalten eine kleine finanzielle Entschädigung sowie einen Festivalpass mit Katalog.

Koordination Mitarbeitende:
Jacqueline Grütter