Partner Solothurner Filmtage
Français
25.1. –– 1.2.2018
Solothurner Filmtage
Solothurner Filmtage
Filmanmeldung
Filme für die 53. Solothurner Filmtage können ab sofort angemeldet werden. 
Einsendeschluss Kurzfilme (1 bis 59'): 27. September 2017
Einsendeschluss Musikclips: 27. September 2017
Einsendeschluss Langfilme* (ab 60'): 11. Oktober 2017

*Minoritäre Koproduktionen nur auf Anfrage
 
Reglemente
FAQ
Filmtechnische Informationen
Download zugelassene Formate Sichtungskopie für die Auswahlkomission Untertitel Projektionskopie
 
Download zugelassene Formate
Sichtungskopie für die Auswahlkomission
Als Sichtungskopie werden ausschliesslich USB-Sticks akzeptiert.
Eingesandte USB-Sticks und eingereichtes Promotionsmaterial werden nicht
retourniert. Die Sichtungskopien sollten nach Möglichkeit englische Untertitel haben. Die Sichtungskopien aller selektionierten Filme stehen während des Festivals unter Aufsicht der Solothurner Filmtage den akkreditierten Medienvertretern zur Visionierung zur Verfügung.
Formatvorgaben s. FAQ Frage 15.

Für Musikvideos gilt ein eigenes Reglement. Formatvorgaben für Musikvideos s. FAQ Frage 3.
Untertitel Projektionskopie
Die Solothurner Filmtage führen Filme in der Originalsprache vor. Für die Projektionskopie selektionierter Filme werden folgende Untertitel präferiert :
Originalsprache Untertitel Prio 1 Untertitel Prio 2
Schweizerdeutsch Französisch Deutsch
Deutsch Französisch  
Französisch Deutsch  
Andere Sprache Deutsch und französisch Deutsch

Zu beachten: Bei Langfilmen, die für den «Prix de Soleure» oder für den «PRIX DU PUBLIC» nominiert sind, ist eine 2-zeilige Untertitelung erforderlich (deutsche und französische Untertitel), falls die Originalsprache weder Deutsch noch Französisch ist.