1965 | 24 min

Der dritte Faktor

Regie:

Herbert E. Meyer

Share
Bild 1 von Der dritte Faktor

Auftragsfilm des Presse- und Informationsamtes Bonn. Der Film berichtet vor dem Hintergrund der russischen und amerikanischen Weltraumforschungserfolge im Frühjahr 1965 über die deutsche Weltraumforschung, über die Arbeiten an der dritten Stufe der europäischen Trägerrakete «Europa 1». Hinweis in diesem Zusammenhang auf den für die Volkswirtschaft lebenswichtigen technischen «Fall Out», eben den «Dritten Faktor».

«Wertfall» der FBW Wiesbaden, «Der goldene Leopard» Rouen, «Hervorragend» des I. Industriefilmforums Düsseldorf 1966.

Regie:
Herbert E. Meyer
Credits

Crew

Regie: Herbert E. Meyer
Drehbuch: D. Rüsse, Herbert E. Meyer
Kamera: E. Ulrich
Schnitt: Herbert E. Meyer

Produktion

Dido-Film

Düsseldorf
Deutschland

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm