Cinetour

Cinetour

Cinetour Swiss Life

Seit 2008 veranstalten die Solothurner Filmtage gemeinsam mit der Hauptsponsorin Swiss Life die Cinetour. Im Rahmen von geschlossenen Kund:innenveranstaltungen wird eine exklusive Auswahl von aktuellen Schweizer Kurzfilmen aus dem Programm der Solothurner Filmtage und dem Locarno Filmfestival gezeigt. Jährlich finden so rund zehn Schweizer Kurzfilme die einzigartige Möglichkeit einer Kinoauswertung. Das kuratierte Kurzfilmprogramm wird seit 2022 durch eine Auswahl an Langfilmen ergänzt; ausserdem werden seitdem auch Familienfilme gezeigt.

Die Cinetour macht jährlich in mehr als 20 Schweizer Kinos Halt und erreicht damit rund 3500 Personen. Die Solothurner Filmtage begleiten die Tour-Etappen mit einer kurzen Einleitung zum Festival und zum Schweizer Kurzfilm sowie einem moderierten Filmgespräch mit einem Spezialgast aus der Filmbranche (Regisseur:in, Schauspieler:in oder Produzent:in eines Films aus dem aktuellen Programm). Die Anlässe werden jeweils mit einem reichhaltigen Aperitif abgeschlossen.

Für die Swiss Life Kund:innen bietet die Cinetour ein einzigartiges Kino-Erlebnis und die Gelegenheit, Schweizer Filmschaffende persönlich kennenzulernen. Den Solothurner Filmtagen ermöglicht der Anlass die Vermittlung des Schweizer Films, die Kontaktpflege zur Schweizer Kino- und Filmbranche und eine Präsenz ausserhalb des Festivalkalenders.

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm