Geschichten | Autorentexte

Geschichte schreiben

Datum

8. März 2021

Share

2021 feierten die Solothurner Filmtage mehr denn je die Frauen im Schweizer Film. Begegnen Sie hier den sieben Filmpionierinnen, die wir im filmhistorischen Programm ins Licht gerückt haben.

Weiter wurden während der 56. Solothurner Filmtage in unserem bereits dritten Wikipedia-Editier-Workshop gemeinsam Einträge zu Frauen im Schweizer Film verfasst. Am Workshop am 26. Januar 2021 nahmen 50 Personen teil.

Legen Sie selber Hand an und vervollständigen Sie die Einträge oder beginnen Sie selber neue Einträge. Der nächste Workshop findet in der Cinémathèque Suisse, direkt in Penthaz, im Herbst 2021 statt. 

Geschichte schreiben: bleiben wir dran, denn nur 20 % aller 1,7 Millionen Einträge in der Enzyklopädie behandeln Frauenbiografien, wie Wikipedia schreibt.

Während der bisherigen Workshops entstanden Einträge in drei Sprachen. Auf Deutsch entstanden unter anderem:

  • Eintrag zu Carole Roussopoulos, Regisseurin
  • Eintrag zu Lucienne Lanaz, Regisseurin und Produzentin
  • Eintrag zu Marlies Graf-Dätwyler, Regisseurin
  • Eintrag zu Das Bild der Frau in der Schweizer Filmwochenschau von Lucienne Lanaz und Anne Cuneo
  • Eintrag zu Delphine Lehericey, Regisseurin
  • Eintrag zu Carmen Stadler, Regisseurin

 


 

suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar