PRIX DU PUBLIC

Regisseurin Gitta Gsell und Produzent Louis Mataré

Der «PRIX DU PUBLIC» ist seit 2007 fester Bestandteil der Solothurner Filmtage. Für den Publikumspreis der 56. Solothurner Filmtage hat die Auswahlkommission elf Spiel- und Dokumentarfilme, darunter drei Debuts und 4 Premieren nominiert. Sieben Filme wurden von Regisseurinnen und sechs von Regisseuren realisiert. Zwei Werke entstanden in Ko-Regie von zwei Filmemacherinnen.

Der «PRIX DU PUBLIC» ist mit CHF 20’000.– dotiert und wird von den Solothurner Filmtagen gemeinsam mit der Hauptsponsorin Swiss Life ausgerichtet. Die Publikumsabstimmung wird online durchgeführt.

Die Preisverleihung des «PRIX DU PUBLIC» wurde am Dienstag, 26. Januar 2021 live auf unserer Website übertragen.

Der «PRIX DU PUBLIC» der 56. Solothurner Filmtage ging an «Beyto» von Gitta Gsell. Hier gehts zum Beitrag in unserem Magazin.

Präsentiert von Präsentiert in Zusammenarbeit mit Swiss Life

Nominierte Filme

Bisherige Gewinner

suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar