1 Vorführung
Online
Sektion
Rencontre
1998 | Dokumentarfilm | 15 min

Giovanni Orelli. Finestre aperte.

Share
Online
1 Vorführung
Online
Bild 1 von Giovanni Orelli. Finestre aperte.

Land

Schweiz

Sprache

Italienisch

Eine Einmannperformance des Tessiner Poeten Giovanni Orelli in seinem Haus im Val Bedretto. In einem Raum mit zwei Fenstern – das eine öffnet den Blick auf die kleine Ortschaft, das andere führt hinaus in die Bergwelt Richtung Italien – lässt er seine Gedanken fliessen. Er sinniert über die Küche der Mutter, den Emigranten in der Osteria und die Frösche, die er als Kind getötet hat. Villi Hermann zeigt den Kraftakt ohne filmische Schnitte.

Regie
Villi Hermann
Portrait von  Villi Hermann

Filmographie

Ultime luci rosse | 2021
Ultima mazza | 2021
Ultima sfornata | 2020
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie Villi Hermann
Drehbuch Villi Hermann
Kamera Hans Stürm
Schnitt Claudio Cormio
Ton Villi Hermann

Produktion

Radiotelevisione Svizzera RSI

Via Canevascini
Casella postale 235
6903 Lugano
Schweiz

Imagofilm

Viale Cassarate 4
6900 Lugano
Schweiz

ISAN

0000-0001-A4B5-0000-B-0000-0000-4

suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar