1 Vorführung
24 Jan
Sektion
Fokus
2018 | Spielfilm | 122 min

A Bread Factory, Part One: For the Sake of Gold

Regie:

Share
24 Jan
1 Vorführung
24 Jan
Bild 1 von A Bread Factory, Part One: For the Sake of Gold

Land

USA

Sprache

Englisch , Untertitel in Deutsch

Im ersten Teil des Films werden Dorothea und Greta vorgestellt, die seit 40 Jahren die «Bread Factory» leiten, ein alternatives Kulturzentrum in einer Kleinstadt. Dort werden Theaterstücke und Opern inszeniert, Filme gezeigt und Lesungen organisiert. Doch plötzlich droht der Stadtrat, die Förderung an zwei hippe Konzeptkünstler aus China zu vergeben. Man möchte zeitgemäss sein und für diese Künstler einen grossen Kunsttempel bauen.

Regie:
Patrick Wang
Portrait von  Patrick Wang

Filmographie

A Bread Factory, Part One: For the Sake of Gold | 2018
A Bread Factory, Part Two: Walk with me a While | 2018
The Grief of Others | 2015
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Patrick Wang
Drehbuch: Patrick Wang
Kamera: Frank Barrera
Schnitt: Elwaldo Baptiste,
Ton: Michael Suarez
Musik: Patrick Wang, Aaron Jordan, Melissa Li, Chip Taylor, Andy Wagner
Produzent*innen: Patrick Wang, Daryl Freimark, Paul Greenwood, Matt Miller, Linda Mussmann

Cast:

Tyne Daly
Elisabeth Henry
James Marsters
Nana Visitor
Janeane Garofalo
Brian Murray
Philip Kerr
Glynnis O'Connor
Zachary Sayle
Janet Hsieh
George Young
Trevor St. John
Keaton Nigel Cook
Nan-Lynn Nelson
Erica Durham
Chris Conroy
Kit Flanagan
Eugene Brell
Milton Craig Nealy
Noah Averbach-Katz
Elaine Bromka
Amy Carlson
Martina Arroyo
Andy Pang

Produktion

Vanishing Angle

16939 Covello Street
91406 Los Angeles
USA

ISAN

0000-0004-B913-0000-C-0000-0000-1

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm