2 Vorführungen
22 Jan
26 Jan
22 Jan
2 Vorführungen
22 Jan
26 Jan
Bild 1 von Besko

Land

Schweiz

Sprache

Deutsch , Schweizerdeutsch , Untertitel in Deutsch / Englisch (zweizeilig)

Das Langzeitportrait «Besko» erzählt die aussergewöhnliche Geschichte des Schweizer Rappers «Besko», dessen grösstes Problem es ist, keinen Schweizer Pass zu besitzen. Obwohl er in Zürich aufgewachsen ist, wird er in den Kosovo ausgeschafft. In Prishtina versucht Besko mit grossem Aufwand ein neues Leben aufzubauen, doch drei Jahre später kehrt er unerwartet in seine wirkliche Heimat zurück – die Schweiz.

Regie:
Ciril Tscheligi
Portrait von  Ciril Tscheligi

Filmographie

Besko | 2022
Free Besko | 2014
Mein Prinz. Mein König. | 2011
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Ciril Tscheligi
Drehbuch: Ciril Tscheligi
Kamera: Ciril Tscheligi
Schnitt: Thomas Krause, Ciril Tscheligi
Ton: Ciril Tscheligi
Musik: Johannes Malfatti
Produzent*innen: Laurin Merz

Verleih Schweiz & World Sales

Hook Film & Kultur Produktion GmbH

Schöneggstrasse 5
8004 Zürich
Schweiz

Produktion

Hook Film & Kultur Produktion GmbH

Schöneggstrasse 5
8004 Zürich
Schweiz

SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Fernsehstrasse 1-4
Postfach
8052 Zürich
Schweiz

ISAN

0000-0004-9C4B-0000-U-0000-0000-L

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm