2 Vorführungen
21 Jan
23 Jan
Sektion
Panorama Langfilm
2022 | Spielfilm | 83 min

Das Maddock Manifest

Share
21 Jan
2 Vorführungen
21 Jan
23 Jan
Bild 1 von Das Maddock Manifest

Land

Schweiz

Sprache

Deutsch , Englisch , Untertitel in Deutsch

Alles beginnt in einem leeren Theater. Auf der Suche nach einem Manuskript, das die Welt verändern soll, begibt sich Ben auf eine Odyssee. Er begegnet einem fliegenden Fisch, einem Telefon ohne Wählscheibe, einem Orakel namens Enigma und einer mystischen Hundegestalt in einer verlassenen Berglandschaft – Wirklichkeit und Sehnsüchte verschachteln sich untrennbar auf seiner bildgewaltigen Reise. Eine moderne Fabel über Einsamkeit und den Wunsch nach Veränderung.

Regie:
Dimitri Stapfer
Portrait von  Dimitri Stapfer

Filmographie

Das Maddock Manifest | 2022

Credits

Crew

Regie: Dimitri Stapfer
Drehbuch: Benjamin Burger
Kamera: Simon Bitterli
Schnitt: Wolfgang Weigl
Ton: Nadine Häusler
Musik: Hans Flimmer
Produzent*innen: Louis Mataré, David Fonjallaz

Cast:

Benjamin Burger
Clarisse Mialet

Verleih Schweiz & World Sales

Filmbringer Distribution AG

Weyermannstrasse 28
3008 Bern
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

Lomotion AG

Weyermannsstrasse 28
3008 Bern
Schweiz

SRG SSR

Giacomettistrasse 1
3000 Bern 16
Schweiz

ISAN

0000-0005-F64C-0000-D-0000-0000-Z

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm