2 Vorführungen
21 Jan
23 Jan
21 Jan
2 Vorführungen
21 Jan
23 Jan
Bild 1 von Doosra

Land

Schweiz

Sprache

Englisch , Französisch , Tamilisch , Untertitel in Französisch / Englisch (zweizeilig)

Vinoth, ein junger sri-lankischer Asylbewerber, lebt seit einem Jahr allein in der Schweiz. Jeden Morgen fährt er durch Lausanne und liefert Brot aus. Diese Arbeit ist das Einzige, was er in seinem Leben hier hat, weit weg von seiner Familie und seinen Wurzeln. Um seine Routine aufzubrechen, beschliesst er, sich eine ehrenamtliche Tätigkeit zu suchen, bei der er anderen helfen, Menschen treffen und vielleicht ein paar Schweizer Freunde finden kann.

Regie:
Keerthigan Sivakumar
Portrait von  Keerthigan Sivakumar

Filmographie

Doosra | 2021
Yene Wundmé (Cher mon frère) | 2020
Suis-je aussi un rêve? | 2020
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Keerthigan Sivakumar
Drehbuch: Keerthigan Sivakumar
Kamera: Aurel Ganz
Schnitt: Axel Chemin
Ton: Yoanne Rey
Musik: Axel Chemin
Produzent*innen: Jean-Guillaume Sonnier, Ali Sinaci

Cast:

Lawrence Valin
Vithyaah Subramaniam
Megane Lederrey
Rita Peverelli
Tia Diagne
Jaime Barria
Pascal Parizot
Marie Lechot
David Allard

Verleih Schweiz & World Sales

ECAL École Cantonale d'Art de Lausanne – Unité cinéma

Avenue du Temple 5
Case postale 555
1001 Lausanne
Schweiz

World Rights

ECAL École Cantonale d'Art de Lausanne – Unité cinéma

Avenue du Temple 5
Case postale 555
1001 Lausanne
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

ECAL École Cantonale d'Art de Lausanne – Unité cinéma

Avenue du Temple 5
Case postale 555
1001 Lausanne
Schweiz

AS Cinéma

Chemin de Pierrefleur 32b
1004 Lausanne
Schweiz

ISAN

0000-0005-D373-0000-B-0000-0000-4

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm