2 Vorführungen
21 Jan
23 Jan
21 Jan
2 Vorführungen
21 Jan
23 Jan
Bild 1 von Esther

Land

Schweiz

Sprache

Schweizerdeutsch , Untertitel in Englisch

Esther ist auf einem abgelegenen Bergbauernhof aufgewachsen. Seit ihrem Wegzug in die Stadt hat sich für sie vieles fundamental verändert. Der Ort ihrer Kindheit ist hingegen der Gleiche geblieben. Wie kann sie zu ihren Werten stehen, ohne sich von ihren Eltern zu entfernen? Eine Geschichte über das Erwachsenwerden, in der Feminismus auf Katholizismus prallt.

Regie:
Ana Scheu Amigo
Portrait von  Ana Scheu Amigo

Filmographie

Esther | 2021
Schweigen | 2020
Ndi Mulungi Mu Langi Yonna | 2020

Credits

Crew

Regie: Ana Scheu Amigo
Drehbuch: Ana Scheu Amigo
Kamera: Alexandra Andres
Schnitt: Martina Probst
Ton: Kathleen Moser
Musik: Silvan Koch
Produzent*innen: Edith Flückiger

Links

Trailer

Produktion

HSLU Hochschule Luzern Design & Kunst – Video

Nylsuisseplatz 1
6020 Emmenbrücke
Schweiz

ISAN

0000-0006-01EE-0000-Q-0000-0000-X

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm