2 Vorführungen
21 Jan
25 Jan
Sektion
Panorama Langfilm
2021 | Dokumentarfilm | 72 min

LUX

Share
21 Jan
2 Vorführungen
21 Jan
25 Jan
Bild 1 von LUX

Land

Schweiz

Sprache

Französisch , Untertitel in Deutsch

Im Jahr 2019 sind Genf und sein Flughafen von einem Angriff einer antikapitalistischen Terrorgruppe bedroht: der Globalen Befreiungsfront. Die Schweizer Armee wird unverzüglich zur Bekämpfung dieser Sicherheitskrise mobilisiert. Dies ist die Grundlage von LUX, der kolossalen Simulationsübung der Schweizer Armee. Zehn Tage, in denen 1500 Soldaten an einem Spiel in Originalgrösse teilnehmen, um sich mit der fiktiven Bedrohung auseinanderzusetzen.

Präsentiert mit

An einem Filmset gibt es immer wieder unvorhergesehene Ereignisse. An manchen Tagen gibt's nur solche. Und manchmal ist es sogar noch schlimmer.

Action

Benoît Monney | 2021 | Spielfilm | 6 min

Bild 1 von Action
Regie:
Mateo Ybarra
Portrait von  Mateo Ybarra

Filmographie

Lux | 2021

Raphaël Dubach
Portrait von  Raphaël Dubach

Filmographie

Lux | 2021
Sempervirens | 2015

Credits

Crew

Regie: Mateo Ybarra, Raphaël Dubach
Kamera: Raphaël Dubach
Schnitt: Lucia Martinez Garcia
Ton: Aude Sublet
Produzent*innen: Mateo Ybarra, Raphaël Dubach

Verleih Schweiz & World Sales

Sister Distribution

4, rue des Marbriers
1204 Genève
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

Jeunes Sauvages

c/o Mateo Ybarra, Route des Acacias 38
1227 Carouge
Schweiz

ISAN

0000-0005-CCD0-0000-1-0000-0000-Y

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm