2 Vorführungen
21 Jan
24 Jan
21 Jan
2 Vorführungen
21 Jan
24 Jan
Bild 1 von Schwarzarbeit

Land

Schweiz

Sprache

Deutsch , Englisch , Französisch , Italienisch , Schweizerdeutsch , Untertitel in Deutsch / Französisch (zweizeilig)

Betrüger und Betrogene, Lohndumping und Schwarzarbeit – hautnah unterwegs mit den Arbeitsmarktinspekorinnen Frédy, Regula, Marcos, Stefan und Chrümu verzweifeln wir mit ihnen an der oft fast unlösbaren Aufgabe gesetzliche Mindeststandards in der Schweizer Arbeitswelt durchzusetzen. Die Europäische Union verlangt ultimativ weniger wirksame Lohnschutzmassnamen in der Schweiz. Die Gewerkschaften wollen hart bleiben. Ein politisches Roadmovie, das eine komplexe Materie spannend vermittelt.

Regie:
Ulrich Grossenbacher
Portrait von  Ulrich Grossenbacher

Filmographie

Schwarzarbeit | 2022
Messies, ein schönes Chaos | 2011
Hippie Masala | 2006
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Ulrich Grossenbacher
Drehbuch: Ulrich Grossenbacher
Kamera: Ulrich Grossenbacher
Schnitt: Christof Schertenleib
Ton: Niklaus Wenger
Produzent*innen: Barbara Burger

Verleih Schweiz & World Sales

Fair&Ugly Filmverleih

Lorrainestrasse 15
3013 Bern
Schweiz

World Rights

Fair&Ugly Filmverleih

Lorrainestrasse 15
3013 Bern
Schweiz

Produktion

Fair&Ugly Filmproduktion GmbH

Lorrainestrasse 15
3013 Bern
Schweiz

SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Fernsehstrasse 1-4
Postfach
8052 Zürich
Schweiz

ISAN

0000-0005-69C3-0000-2-0000-0000-V

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm