2 Vorführungen
22 Jan
25 Jan
Sektion
Panorama Langfilm
2020 | Dokumentarfilm | 79 min

Warten auf die Welt

Share
22 Jan
2 Vorführungen
22 Jan
25 Jan
Bild 1 von Warten auf die Welt

Land

Deutschland

Sprache

Deutsch , Kurdisch , Untertitel in Englisch

Dessau, im Krieg weitgehend zerstört und seit der Wende von Abwanderung geprägt, ist demografisch eine der ältesten Städte Europas. Ein Porträt aus zwei Perspektiven ihrer jungen Bewohnerinnen und Bewohner. Auf der einen Seite vier Jugendliche, die selbst die Kamera in die Hand nehmen, auf der anderen Seite die Filmemacher, welche drei Protagonisten zwei Jahre begleiten. Der Film ist ein loses Porträt einer schrumpfenden Stadt und des Gefühls, an einem solchen Ort zu leben.

Präsentiert mit

Ruiniert und von seiner Frau verlassen, ist Francis zu allem bereit. Mit seinem Freund Simon beschliesst er, Catarina, die Frau des Mannes, der ihn betrogen hat, zu entführen, um ihn zu erpressen und seine Ersparnisse zurückzubekommen. Dem Duo gelingt es, die vermeintliche Catarina zu entführen und in Sicherheit zu bringen. Zumindest glauben sie das.…

Catarina

Pierre Amstutz Roch | 2021 | Spielfilm | 16 min

Bild 1 von Catarina
Regie:
Ralph Etter
Portrait von  Ralph
 Etter

Filmographie

Becoming Momo, becoming Ben, becoming Zoe | 2021
Warten auf die Welt | 2020
In guten Händen | 2019
Mehr sehen

Rouven Rech
Portrait von  Rouven Rech

Filmographie

Warten auf die Welt | 2020
Union fürs Leben | 2014
Adopted | 2011
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Ralph Etter, Rouven Rech
Drehbuch: Rouven Rech, Ralph Etter
Kamera: Rouven Rech
Schnitt: Halina Daugird
Ton: Ralph Etter
Musik: Konstantin Dellos, Pak Yan Lau, Darin Gray
Produzent*innen: Ralph Etter, Rouven Rech, Teresa Renn

Verleih Schweiz & World Sales

Torero Film GbR

Kastanienallee 56
10119 Berlin
Deutschland

World Rights

Torero Film GbR

Kastanienallee 56
10119 Berlin
Deutschland

Produktion

Torero Film GbR

Kastanienallee 56
10119 Berlin
Deutschland

ISAN

0000-0006-3598-0000-8-0000-0000-D

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm