1 Vorführung
21 Jan.
Sektion
Fare Cinema

Fare Cinema: Intimität vor der Kamera

Share
Fare Cinema: Intimität vor der Kamera

Sprachen

Deutsch, Französisch

Simultanübersetzung

Deutsch , Französisch

Aufgewachsen mit einem unlimitierten Zu­gang zu Bildern, stellt sich die Frage, wie junge Menschen mit ihrer Intimität umge­hen: Wo liegt die Grenze zwischen Fantasie und Realität? Was bedeutet es, Verbote zu übertreten in einer Zeit, die sich gerne tabu­frei zeigen würde – oder ist sie nicht doch stärker eingeschränkt als früher? Was steckt hinter der Inszenierung einer intimen Situation auf der Leinwand? Welche ethi­schen Fragen wirft dies in der Schauspie­ler:innenführung auf?
Diskutierte Filme: 99 Moons, De noche los gatos son pardos, Foudre
Moderation: Niccolò Castelli (künstlerischer Leiter Solothurner Filmtage)
Co-Moderation: Tanja Groot Kormelink (Programmteam «Langfilme»)

Gäste

Jan Gassmann | Regisseur
Valentin Merz | Regisseur
Carmen Jaquier | Regisseurin
Lilith Grasmug | Schauspielerin

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm