2 Vorführungen
20 Jan.
22 Jan.
Sektion
Panorama Kurzfilm
2022 | Experimentalfilm | 7 min

Le misanthrope

Regie:

Tags

3D
Found Footage
Gesellschaftskritik
Icherzählung
Tiere
Umwelt (-schutz / -verschmutzung)
Share
20 Jan.
2 Vorführungen
20 Jan.
22 Jan.
Bild 1 von Le misanthrope

Land

Schweiz

Sprache

Französisch , Untertitel in Deutsch

Ein Hecht, der gefangen und wieder freigelassen wird, entwickelt eine Faszination für die Menschen. Der Film wurde auf der Basis von online gesammeltem Material realisiert und bietet durch Absurdität und Humor eine Reflexion über die menschliche Natur, indem er sie in ihren besten Eigenschaften und ihren schlimmsten Fehlern erkundet.

Regie:
Noa Epars
Portrait von  Noa Epars

Filmografie

Serafina | 2022
Le misanthrope | 2022

Credits

Crew

Regie: Noa Epars
Drehbuch: Noa Epars
Kamera: Noa Epars
Schnitt: Noa Epars
Ton: Noa Epars, Diego Verissimo
Produzent:innen: Delphine Jeanneret, Nicolas Wadimoff

Verleih Schweiz & World Sales

HEAD Haute École d’Art et de Design – Département Cinéma

Rue des Franchises 2
1203 Genève
Schweiz

World Rights

HEAD Haute École d’Art et de Design – Département Cinéma

Rue des Franchises 2
1203 Genève
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

HEAD Haute École d’Art et de Design – Département Cinéma

Rue des Franchises 2
1203 Genève
Schweiz

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm