1 Vorführung
24 Jan.
Sektion
Fokus
2021 | Dokumentarfilm | 83 min

Retour à Reims (Fragments)

Share
24 Jan.
1 Vorführung
24 Jan.
Bild 1 von Retour à Reims (Fragments)

Land

Frankreich

Sprache

Französisch , Spanisch , Untertitel in Deutsch

Didier Eribon verband in seinem ungemein erfolgreichen Buch «Rückkehr nach Reims» Momente seiner persönlichen Vergangenheit mit einer Studie über die französische Arbeiterklasse. Ausgehend von dieser Vorlage montiert Jean-Gabriel Périot, der für einige der spannendsten Filme mit Archivbildern der vergangenen Jahre verantwortlich ist, Aufnahmen aus Spielfilmen und Wochenschauen zu einem Essay über Ungerechtigkeit und zeigt, wie diese von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Regie:
Jean-Gabriel Périot
Portrait von  Jean-Gabriel Périot

Filmografie

Retour à Reims (Fragments) | 2021
Une jeunesse allemande | 2015
Eût-elle été criminelle … | 2006

Credits

Crew

Regie: Jean-Gabriel Périot
Drehbuch: Jean-Gabriel Périot, Didier Eribon
Kamera: Julia Mingo
Schnitt: Jean-Gabriel Périot
Ton: Yolande Decarsin
Musik: Michel Cloup
Produzent:innen: Marie-Ange Luciani

Produktion

Les films de Pierre

9, cité de Trévise
75009 Paris
Frankreich

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm