20.1. –– 27.1.2021
Solothurner Filmtage
Agenda: Save the dates!

Die 56. Solothurner Filmtage werden vom Mittwoch, 20. Januar 2021 bis Mittwoch, 27. Januar 2021 stattfinden. Ziel ist die Durchführung vor Ort in Solothurn. Aufgrund der Pandemie werden erweiterte Formen der Durchführung entwickelt. 

Die Vorbereitungen laufen: Unterwegs zur neuen Festival-Ausgabe freuen wir uns schon jetzt auf den Start der Filmeinreichungen. Filmanmeldungen für die kommende Werkschau sind ab dem 18. August 2020 möglich. 

Markus Imhoof («Das Boot ist voll», «More than Honey») erhält den Ehrenpreis des Schweizer Films 2020. Wir gratulieren herzlich! Nachdem die feierliche Preisverleihung aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden musste, wird der Regisseur die Auszeichnung an der Nacht der Nominationen zum Schweizer Filmpreis 2021 entgegennehmen. Der Anlass findet am Montag, 25. Januar 2021 im Rahmen der 56. Solothurner Filmtage statt.