22.1. –– 29.1.2020
Solothurner Filmtage
Festivaldaten

Die  55. Solothurner Filmtage finden von Mittwoch, 22. Januar bis Mittwoch, 29. Januar 2020 statt. Damit beginnen und enden die Filmtage an einem früheren Wochentag als bisher.
Auf Initiative des Bundesamtes für Kultur wird die Nacht der Nominationen, der feierliche Auftakt zur Verleihung des Schweizer Filmpreises im März, künftig auf den Beginn der Solothurner Filmtage vorverschoben. Das breite Publikum erhält so die Möglichkeit, die nominierten Filme im Rahmen des Filmtageprogramms auf der grossen Leinwand zu sehen.

Wichtige Daten:

Dienstag, 21. Januar Projection spéciale
Mittwoch, 22. Januar Eröffnung der 55. Solothurner Filmtage
Donnerstag, 23. Januar Nacht der Nominationen
Freitag, 24. Januar Eröffnung des Programms «Rencontre»
Montag, 27. Januar Fokus-Tag
Mittwoch, 29. Januar Soirée de Clôture



Festivaldaten 2021 - 2023

56. Solothurner Filmtage: 20.01. – 27.01.2021 (tbc)
57. Solothurner Filmtage: 19.01. – 26.01.2022 (tbc)
58. Solothurner Filmtage: 18.01. – 25.01.2023 (tbc)