24.1. –– 31.1.2019
Solothurner Filmtage
Mitarbeitende & Offenen Stellen
Offene Stellen

Gesucht wird auf 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung ein/e

Mitarbeiter/in Kommunikation 70%

Hauptaufgaben der neu geschaffenen Stelle sind die Erarbeitung und Umsetzung einer umfassenden und zielorientierten Kommunikationsstrategie und deren Massnahmen. Konzeption, Planung, Realisation und Koordination von Kommunikationsaktivitäten über alle Kanäle der Solothurner Filmtage (Programmheft, Newsletter, Social Media, Web, etc.) und der Edition Schweizer Film. Zudem sind Sie die Ansprechperson für Medienanfragen während des Jahres.

Anforderungen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikation und verfügen über erste Arbeitserfahrungen. Wir suchen eine initiative Persönlichkeit mit Organisationstalent, strukturierter Arbeitsweise, guter Ausdrucksfähigkeit und Stilsicherheit beim Schreiben von Texten in D und F. Erfahrung im Webpublishing (Redaktion, CMS) und Affinität für Social Media und neue Kommunikationsformen werden ebenfalls vorausgesetzt. Zeitliche Flexibilität (hohe Disponibilität von Oktober bis Januar) sowie grosse Belastbarkeit sind weitere Voraussetzungen, die Sie mitbringen.

Wir bieten

Wir bieten herausfordernde, abwechslungsreiche und kreative Aufgaben, hoher Gestaltungsspielraum, ein eingespieltes und motiviertes Team und vielfältige Kontakte zur schweizerischen Kulturbranche. Die Anstellung erfolgt nach den in der Kulturbranche üblichen Ansätzen (Region Mittelland).

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per E-Mail bis am 13. August 2018 an bewerbung@solothurnerfilmtage.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen ab dem 30. Juli die Leiterin der Geschäftsstelle der Solothurner Filmtage Veronika Roos unter vroos@solothurnerfilmtage.ch zur Verfügung.

Festival-Mitarbeitende

Die Solothurner Filmtage werden während des Festivals von zahlreichen Mitarbeitenden unterstützt. Sie übernehmen Aufgaben in den Bereichen Einlass, Ticketing, Garderobe und Gastro-Service. Festival-Mitarbeitende erhalten eine finanzielle Entschädigung sowie einen Festivalpass mit Katalog.

Koordination Mitarbeitende:
Jacqueline Grütter 
jgruetter@solothurnerfilmtage.ch