20.1. –– 27.1.2021
Solothurner Filmtage
Offene Stellen

Ausschreibung Praktikum Kommunikation (100%)
September 2020 – Februar 2021

Seit 55 Jahren präsentieren die Solothurner Filmtage jeweils im Januar die Werkschau des Schweizer Films. Für die 56. Ausgabe vom 20. – 27. Januar 2021 bieten die Solothurner Filmtage mit einer Praktikumsstelle Kommunikation (100%) die Möglichkeit eines vertieften Einblicks in die Kommunikationsaufgaben eines Kulturbetriebs sowie in die Vorbereitungen und die Durchführung eines Filmfestivals.

Das Praktikum umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung bei der Redaktion und Produktion diverser Kommunikationsmittel (z.B. Newsletter, redaktionelle Publikationen auf der Website der Solothurner Filmtage)

  • Mitarbeit Redaktion und Betreuung der Social-Media-Kanäle vor und während des Festivals

  • Bewirtschaftung der Website (DE / FR)

  • Support bei Kommunikationsaufgaben für die Online-Edition filmo

  • Support bei Medienarbeit vor und während des Festivals

  • Betreuung externer Fotograf*innen

  • allgemeine Organisationsaufgaben

Wir erwarten: 

  • eine offene, engagierte und belastbare Persönlichkeit

  • stilsichere Muttersprache (Deutsch oder Französisch), sehr gute Sprachkenntnisse in der anderen Hauptsprache des Festivals (Deutsch oder Französisch)

  • organisatorische Fähigkeiten, Initiative und Selbständigkeit

  • Flair für (Online-) Redaktion und Multimedia-Publishing

  • Erfahrung in der Betreuung von Social-Media-Kanälen

  • Hohe zeitliche Disponibilität und Flexibilität von November bis Januar

  • Interesse am Schweizer Filmschaffen

Wir bieten: 

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit

  • einen vertieften Einblick in die Schweizer Filmbranche

  • Bruttolohn von CHF 1'650.- pro Monat

Das Praktikum richtet sich an Studierende oder Absolvent*innen der Kommunikations-, Sprach-oder Filmwissenschaften respektive Multimedia Producing. Arbeitsort ist Solothurn.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise mit Textproben) ausschliesslich per E-Mail bis Donnerstag, 18. Juni 2020 an folgende Adresse: praktikum@solothurnerfilmtage.ch

Bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: info@solothurnerfilmtage.ch

Ausschreibung Praktikum Filmlogistik (100%)
September 2020 – Februar 2021

Seit 55 Jahren präsentieren die Solothurner Filmtage jeweils im Januar die Werkschau des Schweizer Films. Für die 56. Ausgabe vom 20. – 27. Januar 2021 bieten die Solothurner Filmtage mit einer Praktikumsstelle Filmlogistik (100%) die Möglichkeit eines vertieften Einblicks in die Vorbereitungen und die Durchführung des Filmfestivals.

Das Praktikum umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Filmerfassung und Filmlogistik

  • Support bei den Sichtungen für das «Panorama Schweiz»

  • Support bei Ticketing, Sponsorenbetreuung, Einladungen Gäste

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben

  • Mitarbeit am Informationsstand während des Festivals

Wir erwarten: 

  • eine offene, engagierte und flexible Persönlichkeit

  • organisatorische Fähigkeiten, Initiative und Selbständigkeit

  • PC- und/oder Mac-Kenntnisse

  • fliessende mündliche und schriftliche Kenntnisse in D, gute Sprachkenntnisse in F, E

  • Hohe zeitliche Disponibilität und Flexibilität von Oktober bis Januar

  • Interesse am Schweizer Filmschaffen

Wir bieten: 

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit

  • einen vertieften Einblick in die Schweizer Filmbranche

  • Bruttolohn von CHF 1'650.- pro Monat

Das Praktikum richtet sich an Studierende der Filmwissenschaft und/oder im Bereich Kulturmanagement. Arbeitsort ist Solothurn.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per E-Mail bis Donnerstag, 18. Juni 2020 an folgende Adresse: praktikum@solothurnerfilmtage.ch

Bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: info@solothurnerfilmtage.ch

 

 

Festival-Mitarbeitende

Die Solothurner Filmtage werden während des Festivals von zahlreichen Mitarbeitenden unterstützt. Sie übernehmen Aufgaben in den Bereichen Einlass, Ticketing, Garderobe und Gastro-Service. Festival-Mitarbeitende erhalten eine finanzielle Entschädigung und einen Festivalpass.

Koordination Mitarbeitende:
Jacqueline Grütter
jgruetter@solothurnerfilmtage.ch