Bild 1 von Der Spitzel und die Chaoten – Die Zürcher Jugendbewegung 1980

Land

Schweiz

Sprache

Deutsch , Schweizerdeutsch

Mit dem sogenannten Opernhaus-Krawall nehmen in der Stadt Zürich die Jugend-Unruhen von 1980 ihren Anfang. Auf eine von Zerstörungswut geprägte Protestnacht am Eröffnungstag der Juni-Festwochen folgt ein langer, heisser Sommer. Aus unterschiedlichen Perspektiven schildern drei an vorderster Front Beteiligte, was sie damals erlebt haben.

Regie:
Felice Zenoni
Portrait von  Felice Zenoni

Filmographie

Der Spitzel und die Chaoten – Die Zürcher Jugendbewegung 1980 | 2020
Danioth – Der Teufelsmaler | 2015
Der General | 2010
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Felice Zenoni
Drehbuch: Felice Zenoni
Kamera: Frank Messmer
Schnitt: Thomas Enz
Ton: Christian Bisang

Produktion

Mesch & Ugge AG

Köschenrütistrasse 8
Postfach
8052 Zürich
Schweiz

SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Fernsehstrasse 1-4
Postfach
8052 Zürich
Schweiz

ISAN

0000-0005-D1C0-0000-6-0000-0000-J

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm