2 Vorführungen
22 Jan
25 Jan
Sektion
Panorama Langfilm
2022 | Spielfilm | 92 min

Presque

Share
22 Jan
2 Vorführungen
22 Jan
25 Jan
Bild 1 von Presque

Land

Frankreich, Schweiz

Sprache

Französisch , Untertitel in Deutsch

Louis, 58, leitet in Lausanne ein Bestattungsunternehmen. Igor, 40, ist ein kluger Kopf mit einem cerebral gelähmten Körper. Durch einen Zufall kreuzen sich ihre Wege. Aus einer Laune heraus beschliesst Louis, Igor in seinem Leichenwagen mitzunehmen, um den toten Körper der alten Madeleine an den Rand der Cevennen zu bringen. Auf dieser Reise helfen sie sich gegenseitig dabei, sich vom Blick der anderen zu befreien und das eigene Leben so zu lieben, wie es ist.

Dieser Film ist dank Regards Neufs in Audiodeskription und mit Untertiteln für Gehörlose und Hörgeschädigte zugänglich.


Regie:
Bernard Campan
Portrait von  Bernard Campan

Filmographie

Presque | 2022

Alexandre Jollien
Portrait von  Alexandre Jollien

Filmographie

Presque | 2022

Credits

Crew

Regie: Bernard Campan, Alexandre Jollien
Drehbuch: Alexandre Jollien, Bernard Campan
Kamera: Christophe Offenstein
Schnitt: Annette Dutertre
Ton: Niklas Pachburg
Musik: Niklas Pachburg
Produzent*innen: Philippe Godeau, Matthieu Henchoz

Cast:

Alexandre Jollien
Bernard Campan

Produktion

Pan European Recording

Paris
Frankreich

Les Productions JMH

Cassarde 4
2000 Neuchâtel
Schweiz

SRG SSR

Giacomettistrasse 1
3000 Bern 16
Schweiz

ISAN

0000-0004-9141-0000-E-0000-0000-W

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm