Alexandre Jollien
Portrait von  Alexandre Jollien

Geboren 1975 in Savièse im Kanton Wallis. Schweizer Philosoph und Schriftsteller. Seit seiner Geburt ist er zerebral gelähmt. 2004 Lizentiat in Literatur und anschliessend Master in Philosophie. Von 2001 bis 2002 studierte er Altgriechisch am Trinity College in Dublin (Irland).

1 Nominierung

2022 - Nominiert für «Prix du Public»

Presque

Filme

Zwei Männer machen sich in einem Leichenwagen auf den Weg nach Südfrankreich. Sie haben wenig gemeinsam – zumindest denken sie das.

Presque

Bernard Campan, Alexandre Jollien | 2022 | Spielfilm | 92 min

Bild 1 von Presque
Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm