Chloé Galibert-Laîné
Portrait von  Chloé Galibert-Laîné

Französische Forscherin und Regisseurin. Zurzeit arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit an der École normale supérieure de Paris (SACRe – PSL Université). Daneben leitet sie regelmässig Theoriekurse und künstlerische Workshops über Film und Medien in Frankreich, Deutschland, in den Niederlanden und in der Schweiz.

Filme

In einem Versuch, Chris Kennedys «Watching the Detectives» zu analysieren, taucht Chloé Galibert-Laîné in ein riesiges Archiv von Bildern ein, die nach den Anschlägen von Boston produziert wurden.

Forensickness

Chloé Galiber-Laîné | 2020 | Dokumentarfilm | 40 min

Bild 1 von Forensickness
Filmographie

2020

A Very Long Exposure Time

2020

Bottled Songs: The Observer

2020

Forensickness

2019

Re-enacting the Future

2018

Flânerie 2.0

2018

Reading // Binging // Benning

2018

Planning Unexpected Encounters: the Making of ‘Route One USA’

2018

Watching the Pain of Others

2017

Bottled Songs: My Crush Was a Superstar

2017

The Eye Was in the Tomb and Looked at Daney

2015

The Burrow

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm