Frédéric Chane-son
Portrait von  Frédéric Chane-son

Geboren 1984 in Paris. 2005 Abschluss in Filmwissenschaften der Université Lumière Lyon 2. 2007 Diplom als Techniker für audiovisuelle Medien an der Arfis (École de Cinéma et d'Audiovisuel, Lyon). 2007-11 Produktions- und Regieassistent für Spiel- und Fernsehfilme sowie im Bereich der darstellenden Kunst. Seit 2011 freischaffender Filmregisseur in Genf (Musikvideos, Spiel- und Auftragsfilme).

1 Nominierung

2021 - Nominiert für «Best Swiss Video Clip»

Femme idéale

Filme

Filmographie

2020

Fur and Feather

2019

Femme idéale

2018

Rose et Molletonnée

2015

Parle-moi – Une chorégraphie de Mena Avolio

2015

B-OU-CL-E

2013

Your Every Day and Night

2009

Les Promesses de l'Aube

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm