Geneviève Guhl
Portrait von  Geneviève Guhl

Geboren 1964 in Lausanne. Künstlerische Leiterin, Schauspielerin und Theaterregisseurin seit 30 Jahren.

Filme

Porträt eines 97 Jahre alten Vaters und seiner Familie. Mit einer einfühlsamen, poetischen Sprache wird nach der Wahrheit gesucht, die auch schmerzhafte Aspekte offenbart.

Merci Venise

Geneviève Guhl | 2022 | Dokumentarfilm | 77 min

Premiere
Bild 1 von Merci Venise
Filmographie

2022

Merci Venise

2022

Le fil de Julia S.

2018

On va où, Ana?

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm