Lisa Faessler
Portrait von  Lisa Faessler

Geboren 1946 in Luzern. 1963-66 Ausbildung zur Fachfotografin in Luzern. 1966/67 Teaching Assistant in der Fotoabteilung des Carpenter Center for Visual Arts, Harvard University, USA. 1967-69 Fotografin am Anthropologie-Museum in Mexiko-Stadt und am Kunstmuseum Basel. 1972-78 Studium an der dffb (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin). Ab 1978 freie Filmschaffende und ab 1982 intensive inhaltliche Auseinandersetzung mit Kultur und Leben indigener Völker, namentlich in Ecuador. Gestorben 2014.

Filme

Ein Berner und ein böhmisches Dorf in einer Zeit politischer Weichenstellungen und fehlender gesellschaftlicher Visionen: Eine Gegenüberstellung mittels pointierter Montage.

Tanz der blauen Vögel

Lisa Faessler | 1993 | Dokumentarfilm | 80 min

Bild 1 von Tanz der blauen Vögel
Filmographie

2022

Tanz der blauen Vögel

2013

coup d'œil

2010

Trans-Cutucú

1999

Tumult im Urwald

Shuar, Volk der heiligen Wasserfälle

Die letzte Beute

Vermessene Wildnis

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm