Matteo Tortone
Portrait von  Matteo Tortone

Geboren 1982 in Pinerolo (IT). 2006 Abschluss in Literatur an der Universität Turin. Seither im Bereich des kreativen Dokumentarfilms als Autor, Produzent und Kameramann tätig.

Filme

In der gefährlichen Goldmine La Rinconada in Peru suchen Tausende von Saisonarbeitern nach ein wenig Glück und einem besseren Leben. Doch jedes Jahr verschwinden zahlreiche von ihnen auf mysteriöse Weise.

Mother Lode

Matteo Tortone | 2021 | Doku-Fiction | 86 min

Premiere
Bild 1 von Mother Lode
Filmographie

2021

Mother Lode

2015

On Opposite Fields

2012

Swahili Tales

2011

White Men

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm