Maxime Pillonel
Portrait von  Maxime Pillonel

Geboren 1992 in Genf. 2012-16 ECAL (École Cantonale d’Art de Lausanne), Studienbereich Film. 2016 Bachelor of Arts HES-SO (Haute École Spécialisée de Suisse occidentale), Visuelle Kommunikation, Studienrichtung Film.

1 Preis

2017 - Gewinner*in «Upcoming Talents»

Martien

Filme

Eines Abends dringen zwei Räuber in eine Tankstelle ein. Sie richten ihre Waffen auf den Kassierer, doch dieser reagiert trotz ihrer Schreie nicht wie erwartet……

Martien

Maxime Pillonel

2016 | Spielfilm | 10 min

Premiere
Bild 1 von Martien
suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar