O'Neil Bürgi
Portrait von  O'Neil Bürgi

Geboren 1981 in Arbon. Eidg. dipl. Gestalter HF Kommunikationsdesign. 2002-04 Praktika in den Bereichen Schnitt, Bildgestaltung, Kamera und Videojournalismus. 2015-18 Filmstudium an der F+F Schule für Kunst und Design in Zürich.

1 Nominierung

2021 - Nominiert für «Prix du Public»

Ale

Filme

Die 19-jährige Alessandra taucht in die Welt des Wrestlings ein, um sich selber besser kennenzulernen. Dabei verändert sich ihr Leben auf unerwartete Weise.

Ale

O'Neil Bürgi | 2020 | Dokumentarfilm | 70 min

Premiere
Bild 1 von Ale
Filmographie

2020

Ale

2018

Cat noir

2012

Fenster zum Jenseits

2009

Dancing with the Storms

2007

Hollywood à discretion

2003

One Memory

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm