René Worni
Portrait von  René Worni

Geboren 1960 in Basel. Ab 1990 als Journalist (Schwerpunkt Medien) für diverse Schweizer Printmedien und NGO tätig. Mitarbeit an zahlreichen Musik- und Theaterprojekten in Zürich, Komponist von Filmsoundtracks. Freier Autor, Regisseur und Medienschaffender.

1 Nominierung

2021 - Nominiert für «Opera Prima»

C'era una volta l'albero

Filme

Ein Ökodrama im Süden Apuliens: Millionen Olivenbäume sterben und mit ihnen die Lebensgrundlage und Identität der Menschen. Können sie das Rettbare noch retten?

C'era una volta l'albero

René Worni | 2020 | Dokumentarfilm | 91 min

Premiere
Bild 1 von C'era una volta l'albero
Filmographie

2021

C'era una volta l'albero

Here's my Station

Sportelli – Out of This Forest

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm