Sonja Wyss
Portrait von  Sonja Wyss

Geboren 1967 in Freeport (Bahamas). Studium Bildende Kunst an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und an der Gerrit Rietveld Academie Amsterdam. Master der NFTA (Nederlanse Film en Televisie Academie) in Amsterdam. Sie arbeitet installativ, experimentell und dokumentarisch.

1 Nominierung

2021 - Nominiert für «Prix de Soleure»

Farewell Paradise

Filme

Geboren in einer glücklichen Familie mit vier Mädchen auf den Bahamas. Dann landen alle plötzlich in einer kalten, engen Schweiz in Pflegefamilien. Wie kam es dazu? Eine andere Familienchronik.

Farewell Paradise

Sonja Wyss | 2020 | Dokumentarfilm | 93 min

Premiere
Bild 1 von Farewell Paradise
Filmographie

2020

Farewell Paradise

2019

While She Waits

2014

What Time is it

2013

Greifensee

2008

Winter Silence

1998

To Date

1998

Grüezi wohl Frau Stirnimaa

1997

Get Off my Back

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm