Valeria Mazzucchi
Portrait von  Valeria Mazzucchi

Geboren 1990. Nach dem Studium der Internationalen Beziehungen und des Internationalen Rechts an der Universität Genf realisierte sie mehrere Dokumentarfilme, insbesondere in der Türkei und im türkischen Teil Kurdistans und arbeitete mit verschiedenen Medien und NGOs zusammen. 2017 Ausbildung im Bereich Dokumentarfilm bei Ateliers Varan. 2020 Teilnahme an der Biennale College Cinema VR in Venedig. 2021 Mitbegründerin der Firma Futur Proche zusammen mit Antoine Harari

Filme

Die «zone à défendre de Notre-Dame-des-Landes» bei Nantes ist einer der grössten autonomen Räume Europas, in dem die Bewohner*innen mit anderen Gesellschaftsformen experimentieren.

L'étincelle

Valeria Mazzucchi, Antoine Harari | 2021 | Dokumentarfilm | 59 min

Bild 1 von L'étincelle
Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm