1968 | 4 min

All You Need is Love

Regie:

Mario Cortesi

Share
Bild 1 von All You Need is Love

Mit «All You Need is Love» wird ein Kabarettprogramm eröffnet, d.h. der Film, der sehr harmlos beginnt, soll in der Folge die Zuschauer schockieren und ihnen bewusst werden lassen, dass Kabarett nicht nur zur Unterhaltung da ist. Der Film wurde eigentlich für das Kabarett (Titel: All You Need is Laugh) konzipiert und eignet sich für rein filmische Vorstellungen weniger.

Regie:
Mario Cortesi
Credits

Crew

Regie: Mario Cortesi
Drehbuch: Mario Cortesi
Kamera: Guido Noth
Schnitt: Mario Cortesi
Musik: The Beatles
Produzent*innen: Mario Cortesi

Verleih Schweiz & World Sales

Cinéma marginal

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm