1970 | Dokumentarfilm | 60 min

Bananera Libertad

Share
Bild 1 von Bananera Libertad

Land

Schweiz

Sprache

Deutsch

Der Film ist in der Zeit vom 1. Mai bis 31. Dez. 1970 entstanden. Die Drehorte waren zur Hauptsache in Paraguay, Peru, Guatemala und in der Schweiz.

– Das Gespräch über Lateinamerika ist bei uns zur Hauptsache durch zwei Aspekte gekennzeichnet, die weitgehend emotionell diskutiert werden:
1. Fragen der Unterentwicklung Lateinamerikas und Möglichkeiten einer Entwicklung mit unserer Hilfe.
2. Ratlosigkeit gegenüber revolutionären Gruppen, die den gewaltsamen Sturz der bestehenden Gesellschaftsordnungen herbeiführen wollen.

– Der Film “bananera-libertad” ist der Versuch, durch Dokumentarmaterial die Grundlage zu einer rationalen Diskussion über diese beiden Aspekte zu geben.

Regie:
Peter von Gunten
Credits

Crew

Regie: Peter von Gunten
Drehbuch: Peter von Gunten
Kamera: Peter von Gunten
Schnitt: Peter von Gunten
Ton: Jiri
Musik: Jiri

Produktion

Helvetas

Weinbergstrasse 22a
PF 3130
8001 Zürich
Schweiz

Peter von Gunten

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm