2017 | Dokumentarfilm | 78 min

Des moutons et des hommes

Share
Bild 1 von Des moutons et des hommes

Land

Schweiz, Frankreich, Katar

Sprache

Arabisch

Algier, Bab el Oued, 2016. Der 16-jährige Habib träumt davon, Tierarzt zu werden. Nachdem er die Schule abgebrochen hat, will er einen Schafbock namens El Bouq trainieren, um ihn zu einem Champion im Kampf der Schafe zu machen. Samir ist 42 und verkauft Schafe, um in seinem schwierigen Alltag über die Runden zu kommen. Mit Herannahen des Opferfestes, bei dem überall im Land ein Schaf geopfert wird, bietet sich Samir die einmalige Chance, seine Einkünfte aufzubessern. Für Habib hingegen sieht die Geschichte ganz anders aus. Wird El Bouq zu einem grossen Champion? Oder ist er einem tragischeren Schicksal geweiht?

Regie
Karim Sayad
Portrait von  Karim Sayad

Filmographie

Mon cousin anglais | 2019
Des moutons et des hommes | 2017
Babor Casanova | 2015

Credits

Crew

Regie Karim Sayad
Drehbuch Karim Sayad
Kamera Patrick Tresch
Schnitt Naïma Bachiri
Ton Hafidh Moulfi
Produzent/-innen Joëlle Bertossa, Valentina Novati

Verleih Schweiz & World Sales

Sister Distribution

4, rue des Marbriers
1204 Genève
Schweiz

World Sales

Close Up Films

4, rue des Marbriers
1204 Genève
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

Close Up Films

4, rue des Marbriers
1204 Genève
Schweiz

Norte Productions

12 rue Calmels
75018 Paris
Frankreich

Doha Film Institute

PO Box 23473
Doha
Katar

ISAN

0000-0004-52E4-0000-0-0000-0000-3

suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar