Bild 1 von Sträubend

Land

Schweiz

Sprache

Schweizerdeutsch

Körperhaare sind allgegenwärtig und trotzdem wird oft so getan, als ob sie nicht existieren würden. Der Film thematisiert das Tabu und porträtiert spielerisch fünf Personen und ihren Umgang mit Körperhaaren.

Regie:
Marlen Schmid
Portrait von  Marlen Schmid

Filmographie

sträubend | 2020

Credits

Crew

Regie: Marlen Schmid
Kamera: Sara Furrer
Schnitt: Marlen Schmid
Ton: Fabian Lütolf

Produktion

HSLU Hochschule Luzern Design & Kunst – Video

Nylsuisseplatz 1
6020 Emmenbrücke
Schweiz

ISAN

0000-0005-D1D9-0000-O-0000-0000-2

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm