2017 | Spielfilm | 22 min

Valet noir

Share
Bild 1 von Valet noir

Land

Schweiz

Sprache

Französisch

Die auffällig androgyne Leila arbeitet in einem Casino umgeben von Männern. Nach der Nachtschicht als Croupière kehrt sie am frühen Morgen ins Hotel zurück, um zu schlafen. Camil ist soeben dort angekommen, verbringt seine Tage allein, verschwindet im Morgengrauen und kommt nach dem Eindunkeln wieder zurück. Sie sind Zimmernachbarn. Nach und nach entwickelt sich eine gegenseitige und stille Anziehungskraft.

Regie:
Lora Mure-Ravaud
Portrait von  Lora Mure-Ravaud

Filmographie

Valet noir | 2017
Côté cour | 2016
Joconde | 2015

Credits

Crew

Regie: Lora Mure-Ravaud
Drehbuch: Lora Mure-Ravaud
Kamera: Léo Lefèvre
Schnitt: Suzana Pedro
Ton: David Punter
Produzent*innen: Lionel Baier, Britta Rindelaub

Cast:

Sophie Demeyer
Hamza Meziani

Verleih Schweiz & World Sales

ECAL École Cantonale d'Art de Lausanne – Unité cinéma

Avenue du Temple 5
Case postale 555
1001 Lausanne
Schweiz

World Rights

Alva Film

rue de la Colline 10
1205 Genève
Schweiz

ECAL École Cantonale d'Art de Lausanne – Unité cinéma

Avenue du Temple 5
Case postale 555
1001 Lausanne
Schweiz

Produktion

ECAL École Cantonale d'Art de Lausanne – Unité cinéma

Avenue du Temple 5
Case postale 555
1001 Lausanne
Schweiz

Alva Film

rue de la Colline 10
1205 Genève
Schweiz

ISAN

0000-0004-55C9-0000-5-0000-0000-M

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm