Thabea Furrer
Portrait von  Thabea Furrer

Geboren 1989 in Luzern. 2012 gestalterischer Vorkurs mit Schwerpunkt Cinéma an der ECAL (École Cantonale d'Art de Lausanne). 2016 Bachelor in Regie an der HSLU (Hochschule Luzern – Design & Kunst), Studienrichtung Video. Seither freischaffende Filmemacherin.

Filme

«Ann’s Pub» ist das feinfühlige Porträt einer eigenwilligen, starken Frau und eines etwas aus der Zeit gefallenen, familären Ortes.

Ann's Pub

Thabea Furrer | 2021 | Dokumentarfilm | 26 min

Bild 1 von Ann's Pub
Filmographie

2021

Ann's Pub

2016

Set the Course

2014

Aussichten

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm