Sektion
Panorama Langfilm
2020 | Spielfilm | 98 min

Beyto

Share
Bild 1 von Beyto

Land

Schweiz

Sprache

Schweizerdeutsch , Türkisch

Als sich der 19-jährige Beyto in seinen Schwimmtrainer Mike verliebt, verheiraten ihn seine Eltern während eines Urlaubs im türkischen Heimatdorf mit Seher, seiner Freundin aus Kindheitstagen. Zurück in der Schweiz, befindet sich Beyto in einer zerreissenden Dreiecksbeziehung. Eine turbulente Liebesgeschichte von drei jungen Menschen.

Regie:
Gitta Gsell
Portrait von  Gitta Gsell

Filmographie

Camera Obscura | 2021
Beyto | 2020
Catch a Glimpse | 2018
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Gitta Gsell
Drehbuch: Gitta Gsell
Kamera: Peter Guyer
Schnitt: Bernhard Lehner
Ton: Balthasar Jucker
Musik: Ben Jeger
Produzent*innen: Magdalena Welter, Louis Mataré, David Fonjallaz, Peter Zwierko

Cast:

Burak Ates
Dimitri Stapfer
Ecem Aydin
Beren Tuna
Serkan Tastemur

Verleih Schweiz & World Sales

Frenetic Films AG

Lagerstrasse 102
8004 Zürich
Schweiz

World Rights

Lomotion AG

Weyermannsstrasse 28
3008 Bern
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

Lomotion AG

Weyermannsstrasse 28
3008 Bern
Schweiz

Sulaco Film GmbH

Müllheimerstrasse 173
4057 Basel
Schweiz

ISAN

0000-0005-7D32-0000-R-0000-0000-U

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm