Sektion
Panorama Kurzfilm
2020 | Dokumentarfilm | 18 min

Brüder – Ein Familienfilm

Regie:

Share
Bild 1 von Brüder – Ein Familienfilm

Land

Schweiz

Sprache

Schweizerdeutsch

Zwanzig Jahre nach ihrer Trennung kommen die Brüder Adi und Valentin zusammen, um eine Woche gemeinsam zu verbringen. Adi ist 32 Jahre alt, arbeitet nicht und lebt bei seinen Eltern. Valentin, kaum älter, ist Filmemacher und scheint seine Autonomie gefunden zu haben. Der Film taucht in eine Beziehung ein, in der Gewalt und Zärtlichkeit ein und dasselbe zu sein scheinen.

Regie:
Valentin Merz
Portrait von  Valentin Merz

Filmographie

Ein vulgäres Abenteuer | 2022
Brüder – Ein Familienfilm | 2020
Rêver comme lui | 2019
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Valentin Merz
Kamera: Robin Mognetti
Schnitt: Robin Mognetti
Ton: Jean-Charles de Quillacq
Produzent*innen: Maxi Schmitz

World Rights

Andrea Film

Albisriederstrasse 414
8047 Zürich
Schweiz

Links

Webseite

Produktion

Andrea Film

Albisriederstrasse 414
8047 Zürich
Schweiz

ISAN

0000-0005-A73E-0000-I-0000-0000-K

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm