1 Vorführung
Online
Sektion
Panorama Langfilme
2020 | Dokumentarfilm | 91 min

C'era una volta l'albero

Share
Online
1 Vorführung
Online
Bild 1 von C'era una volta l'albero

Land

Schweiz

Sprache

Italienisch

Im Salento in Apulien sterben Millionen Olivenbäume und mit ihnen die Lebensgrundlage und Identität der Menschen. Das Ökodrama, verursacht durch ein Bakterium, steht für Umweltveränderungen an vielen Orten der Erde: Artensterben, vergiftete Böden, Wassermangel, Wüstenbildung. Die meisten Salentini stehen zwischen den Fronten von Umweltaktivisten, Produzenten, Politik, EU und Wissenschaft. Einige wenige versuchen, das noch Rettbare zu retten.

Regie
René Worni
Portrait von  René Worni

Filmographie

C'era una volta l'albero | 2020
Sportelli – Out of This Forest | 2018
Here's my Station | 2015

Credits

Crew

Regie René Worni
Kamera René Worni, Alberto Caroppo, Janos Chialà, Francesco Valentini
Schnitt René Worni, Fabrizio Fracassi
Ton René Worni
Musik René Worni, Valentina Strucelj
Produzent/-innen René Worni

Links

Trailer

Produktion

Okki Film

Biel/Bienne
Schweiz

ISAN

0000-0005-C96A-0000-W-0000-0000-F

suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar