Sektion
Panorama Langfilm
2020 | Dokumentarfilm | 72 min

Suot tschêl blau

Share
Bild 1 von Suot tschêl blau

Land

Schweiz

Sprache

Italienisch , Rätoromanisch , Schweizerdeutsch

In der atemberaubenden Landschaft des Oberengadins beginnt in den 1980er Jahren eine Tragödie. Von den Zürcher Unruhen inspiriert, lehnt sich die Jugend gegen die traditionellen Regeln auf. Doch auch das Heroin findet seinen Weg in die Berge. Der Drogentod der eigenen Kinder spaltet die Dorfgemeinschaft. Der Film gibt den Erinnerungen, die viele Jahre verborgen waren, einen Raum. Ist eine Versöhnung unter diesem tiefblauen Himmel möglich?

Regie:
Ivo Zen
Portrait von  Ivo Zen

Filmographie

Suot tschêl blau | 2020
Zaunkönig – Tagebuch einer Freundschaft | 2016
In' experientscha musicala | 2014
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Ivo Zen
Drehbuch: Manuela Steiner
Kamera: Kaleo La Belle
Schnitt: Mischa Hedinger
Ton: Reto Stamm
Musik: Pascal Gamboni
Produzent*innen: Ivo Zen

Verleih Schweiz & World Sales

Outside the Box

Chemin du Martinet 28
1007 Lausanne
Schweiz

Produktion

Alva Film

rue de la Colline 10
1205 Genève
Schweiz

Radiotelevisiun Svizra Rumantscha RTR

Via da Masans 2
Chascha postala
7002 Chur
Schweiz

ISAN

0000-0004-8D2B-0000-M-0000-0000-8

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm