Bild 1 von Zeit und Lust

Land

Schweiz

Sprache

Deutsch , Englisch , Schweizerdeutsch

Moni ist glückliche Mutter der neunjährigen Lena. Sie führt ein stabiles Leben in einer Vorstadt. In der Interaktion mit ihrem Mann sucht sie vergebens nach einem Rest Liebe. Eines Tages begegnet Moni zwei iranischen Touristen: Milad ist zu Besuch bei Farhad, der in der Schweiz lebt und arbeitet. Da Moni Zeit und Lust hat, lädt sie Milad auf einen Wanderausflug ein. Ein kurzes Ereignis klammert den Alltag von Moni für einen Moment aus.

Regie:
Pablo Callisaya
Portrait von  Pablo Callisaya

Filmographie

Durch Schnitt | 2022
Zeit und Lust | 2020
8 Kilometer | 2016
Mehr sehen

Credits

Crew

Regie: Pablo Callisaya
Drehbuch: Pablo Callisaya
Kamera: Alicja Pahl
Schnitt: Pablo Callisaya
Ton: Simona Koch
Musik: Rea Som
Produzent*innen: Pablo Callisaya

Cast:

Bigna Körner
José Barros
Hans-Caspar Gattiker
Lux Nova
Nina Iseli
Claudia Klopfstein
Kaspar Weiss
Alireza Omipor

Verleih Schweiz & World Sales

Tapir Film

Friedentalstrasse 11
6004 Luzern
Schweiz

World Rights

Tapir Film

Friedentalstrasse 11
6004 Luzern
Schweiz

Links

Trailer

Produktion

Tapir Film

Friedentalstrasse 11
6004 Luzern
Schweiz

ISAN

0000-0005-8914-0000-E-0000-0000-W

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm