Bertrand Theubet
Portrait von  Bertrand Theubet

Geboren 1951 in Porrentruy. 1971-78 Cutter bei RTS. Theaterregisseur. Ab 1981 Regieassistent von Jean-Luc Godard, Jacques Doillon, Michel Soutter und Alain Klarer. 1981 Gründungsmitglied und 1984-1991 Präsident von Fonction:Cinéma (Association genevoise pour la création cinématographique). Gründungsmitglied von ARC (Association romande pour le cinéma).

Filme

Moutier: Letzte Zeugen einer untergehenden Industrie erzählen erstaunliche und bewegende Geschichten aus 40 Jahren Leidenschaft im Dienste der Schraubenindustrie.

Les héros du tour

Bertrand Theubet | 2020 | Dokumentarfilm | 85 min

Bild 1 von Les héros du tour
Filmographie

2020

Les héros du tour

2012

L'alpiniste et le «prophète»

2000

Un roi à Versoix

1998

Le pied dans la fourmilière

1998

Les secrets de Gulliver

1998

Bains des Pâquis; paradis sur Léman

1995

Cinéma retrouvé

1993

Tziganes, parias de l'Europe

1992

L'homme des vies rêvées

1991

Les pierres fétiches des Helvètes

1991

Entrez dans la danse

1990

Le cri du Lézard

1990

Ticket Chic

1985

Le phénix et le dragon

1985

La frontière

1984

Hep Taxi

1980

Vertige

1980

Les troyennes

1976

Désolée Fred…

1973

L'ennemi

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm