Iliana Estañol
Portrait von  Iliana Estañol

Geboren 1978 in Mexiko City (MX). 2000-02 Filmregie an der EICTV (Escuela Internacional de Cine y Television) in Kuba. Seit 2002 Buch, Regie, Regieassistentin und Schnitt von verschiedenen Filmen im In- und Ausland. 2003-06 Studium der experimentellen Mediengestaltung an der UdK (Universität der Künste Berlin). 2004-06 Assistenzprofessorin für verschiedene Kurse in «Interactive Filmmaking» in Amsterdam, Utrecht und Berlin. 2009 Master of Arts der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste).

2 Nominierungen

2021 - Nominiert für «Opera Prima»

Lovecut

2021 - Nominiert für «Prix du Public»

Lovecut

Filme

Wie prägen die Anonymität und Schnelllebigkeit des Internets unsere Realität? Mit sechs Jugendlichen tauchen wir ein in den flirrenden Drift einer Lebensphase, die ungekannte Energien freisetzt.

Lovecut

Iliana Estañol, Johanna Lietha | 2020 | Spielfilm | 94 min

Premiere
Bild 1 von Lovecut
Filmographie

2020

Lovecut

2008

Lost or Found

2008

Take A Way

2006

Les jours à côté

2004

In Between

2003

Sliding Labyrinths

2002

Invent It Yourself

2001

Sagishi

2000

Adela

Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm