Laurent Stoop
Portrait von  Laurent Stoop

Geboren 1965 in Lausanne. Abschluss in Literatur an der Universität Genf und Foto-Diplom am CEEP in Vevey. Arbeiten für die Fotoagentur Lookat und delegierter Fotograf für das IKRK. 1995 Gründung der Produktionsfirma Mayak-Film in Moskau. Zusammenarbeit mit Schweizer und ausländischen Fernsehstationen. Ab 2006 Director of Photography DOP für politische Dokumentarfilme.

Filme

Auf der Insel Ostrov kämpft Iwan ums Überleben. Vom russischen Staat alleingelassen, fängt er illegal Fische und gibt die Hoffnung nicht auf, dass Putin das Elend der Inselbewohner eines Tages sehen wird.

Ostrov – Die verlorene Insel

Svetlana Rodina, Laurent Stoop | 2021 | Dokumentarfilm | 92 min

Bild 1 von Ostrov – Die verlorene Insel
Home_pink Explorez
Cinéma Home_gelb
Home_rot Suisse

Die Solothurner Filmtage machen mittelfristig ihre Kataloge online zugänglich. Derzeit sind die Jahre 1966-1971 vollständig erfasst. Stöbern Sie in unserer Festivalgeschichte!

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Live
Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm

Zusammen mit

Vorfilm