Geboren 1937 in Zürich. Sie erwirbt Diplome als kaufmännische Angestellte und Sportlehrerin. Ab 1972 ist sie als Assistentin und seit 1974 als freischaffende Regisseurin im Schweizer Film tätig. Der Schwerpunkt ihres Werks bilden Dokumentationen mit teils ethnografischen und teils politischen Themen. Lanaz gründet ihre eigene Produktionsfirma, die Jura-Films. Daneben arbeitet sie als Sekretärin beim Schweizerischen Roten Kreuz und als Simultanübersetzerin auf Filmfestivals. Sie ist eine der Hauptinitiantinnen der CH-Filmfrauen. Sie ist bis heute aktiv als Filmemacherin.

Filme

Blick auf 35 Jahre Archivmaterial der legendären Schweizer Filmwochenschau (1940-1975). Welchen Platz wiesen die (männlichen) Verfasser der Beiträge der Frau zu? Eine scharfsinnige und humorvolle Medienanalyse.

Cinéjournal au féminin

Lucienne Lanaz, Anne Cuneo, Erich Liebi, Urs Bolliger

1980 | Dokumentarfilm | 75 min

Bild 1 von Cinéjournal au féminin
Blick auf 35 Jahre Archivmaterial der legendären Schweizer Filmwochenschau (1940-1975). Welchen Platz wiesen die (männlichen) Verfasser der Beiträge der Frau zu? Eine scharfsinnige und humorvolle Medienanalyse.

Das Bild der Frau in der Schweizer Filmwochenschau

Lucienne Lanaz, Anne Cuneo, Erich Liebi, Urs Bolliger

1980 | Dokumentarfilm | 75 min

Bild 1 von Das Bild der Frau in der Schweizer Filmwochenschau
Filmographie

2020

Gianerica – Das Künstlerpaar Erica und Gian Pedretti

2014

L'enfance retrouvée – Les petites familles

2010

Une descente de bois avec Max et Maurice

2009

Super Cow

2006

Une maison pas comme les autres

2005

Vous avez dit Soroptimist?

2003

Douleur et révolte – Schmerz und Revolte

2003

Dona Anna

2002

... nous déclinons toute responsabilité ...

1999

La Lupa – Grazie alla vita

1998

Salvador

1996

Trois gouttes pour le futur

1995

Cauchemars. De derrière les barreaux

1992

Setu lauluema

1990

La demande en voyage

1989

Pour un son de cloche

1987

Queen of Elastic

1981

Sterilisation

1980

Cinéjournal au féminin

1980

Das Bild der Frau in der Schweizer Filmwochenschau

1980

J'ai un droit sur mon corps.

1979

La composition

1979

La forge

1978

Menschen im Alltag – Portrait d'une vendeuse

1976

Feu, fumée, saucisse

1973

Le bonheur à septante ans

suisse_1.jpg Explorez
Cinéma hero_trailer_suisse_2.jpg
suisse_3.jpg Suisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung seit der Gründung des Festivals.

Entdecken Sie die Geschichte des Schweizer Films

Entdecken Sie unsere Online-Filmedition

auf der Plattform filmo.svg

Premiere

Premiere

Premiere
verbleibend Noch nicht verfügbar Nicht mehr verfügbar

Présente du 12 jan au 14 jan 2020

Veranstaltungen
Die neuen Filme des Tages
Nur noch wenige Stunden verfügbar